Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr und vor allem Gesundheit und viel Yoga für 2011! Habe das Gefühl, dass 2011 richtig gut wird und bin (trotz leichtem Kater) voller Tatendrang!

Am Donnerstag habe ich einen richtig schönen dynamischen 3std. Yogaworkshop bei Werner mitgemacht, der neben guten Flows mit einer Rauhnächtemeditation abschloss. Hier war Zeit für den inneren Jahresrückblick und das Säen von neuen Vorsätzen und Projekten.

Als es Richtung Kopfstand (Salamba Sirsana) ging, präsentierte Werner seinen neuen Kopfstandhocker, an den sich anfänglich niemand so richtig rantrauen wollte. Nachdem die ersten Freiwilligen sich in den Kopfstand geschwungen hatten, habe ich es auch ausprobiert – und es ging wirklich wahnsinnig einfach! So einfach bin ich noch nie in einen sauberen Kopfstand gekommen. Vorteil ist, dass der Kopf frei hängt und dadurch die Halswirbelsäule nicht gestaucht wird und es nimmt einem schon auch ein bisschen die Angst, die Welt einmal auf den Kopf zu stellen!

Silvestervormittag bin ich trotz Urlaub früh aufgestanden um im Fitnessstudio meinen Weihnachtsvorsatz umzusetzen: wieder mehr Cardiotraining (sowie tägliches Yoga und mehr bloggen!). Das habe ich im letzten Jahr ziemlich vernachlässigt, also jetzt geht es wieder mehr auf den Crosstrainer oder auf’s Fahrrad (ich bin kein Jogger, war ich noch nie und werde es voraussichtlich auch nie werden). Mit Yogapomuskelkater war die Stunde auf dem Crosstrainer dann aber doch teilweise lang und das Runner’s High wollte sich auch nicht so richtig einstellen. Anschliessend ging es zur Belohnung für den restlichen Vormittag in die Sauna.

Silvesternachmittag habe ich es auch tatsächlich noch zu Hause für eine Stunde auf die Matte geschafft, mit Kopfstand an der Bücherwand.

Heute – mit leichtem Kater – kommt dieser Blogbeitrag gerade recht, ich plane für den Nachmittag noch eine restorative Sequenz auf der Matte.

Wünsche euch einen guten Start ins neue Jahr & viel Erfolg beim Umsetzen der guten Vorsätze!

2 Responses to “Frohes Neues Yoga Jahr!”

  • Yogarette says:

    Ich hab diese Kopfstandbänke auch relativ spät entdeckt und bin begeistert! Frohes Neues!

  • Freut mich das zu lesen. Wir sind Hersteller der RAWAL-Kopfstandbank, Made in Germany, qualitativ sehr hochwertig, praxis- und studiotauglich. Mit unserem RAWAL ist der Kopfstand sicher, bequem und absolut schonend für Jedermann/-frau durchführbar. Einfach mal auf unsere Website http://www.rawal.de
    schauen. Ich freue mich über Ihr Interesse.

    Herzliche Grüße

    Rainer Walberer

Leave a Reply

?>